Larissa Böhning: „Je differenzierter die Wahrnehmung, desto differenzierter der Text.“

Die Schriftstellerin Larissa Boehning ist Autorin für unser Projekt.  Mit dem erfolgreichen Vorläuferprojekt Erzählpaten gab sie uns den Anstoß für eine Auseinandersetzung mit den Lebensgeschichten blinder und sehbehinderter Menschen.

Als Autorin für das Biografiepaten-Projekt betritt Larissa Boehning Neuland. Sie hat uns erzählt, dass sie zu Beginn ihrer Geschichte, von ihrem visuellen Schreibstil geprägt, zuerst einmal begann die Gegenstände im Raum zu erfassen. Bis sie bemerkte, dass sie gerade dabei ist, die Geschichte aus dem Blickwinkel einer Sehenden zu schreiben! Weiterlesen